Neu registrieren
Passwort vergessen
Anmelden
AKTUELLES
Termine
Zur neuen ZWS
GS AIO Anpaarungsplan
Spermvital
Beta Kasein
News
Archiv
AKTUELLES | News
17.08.2017
Stiermutter- / Kandidatenmutter- Tour in NÖ:

equador_vollschwestermariella_seite_everest_janker.jpg

ÜBERZEUGENDES GESMATPAKET VON…

…TOP genomischen Zuchtwerten

…TOP Kuhfamilien

Ende Juni lud der NÖ – Genetik Rinderzuchtverband und die GENOSTAR Rinderbesamung seine Kooperationspartner ein, um Kuhfamilien von hoch interessanten Kandidaten zu besichtigen. Die gewünschte Kombination, von Spitzenkuhstämmen und hohen Typisierungsergebnissen, wurde mehr als erfüllt! Im folgenden Bericht sollen die bereits angekauften Jungstiere kurz vorgestellt werden.

GS HIPSTER (Hubraum x Wille) vom Betrieb Handler Franz aus Lichtenegg

Gestartet wurde die Tour am bekannten Zuchtbetrieb Handler Franz in Lichtenegg. Im Umfeld der 110 köpfigen Milchviehherde präsentierte sich die Mutter und Großmutter von GS HIPSTER sehr gut. Seine Mutter ist eine sehr formatstarke und breit gebaute Wille – Tochter, die auch im Euter zu gefallen wusste. Diese Euterstärke ist in der Kuhfamilie fest verankert.

Nr.1 aller MAHANGO – Söhne (Mahango Pp x GS Wohltat) vom Betrieb Milchhof Steiner aus Hernstein

Am Betrieb der Familie Steiner wurde die mittlerweile bekannte L – Kuhfamilie besichtigt. Diese Kuhfamilie liefert seit Generationen auffällige Tiere in der sehr großen und durchgezüchteten Herde von 130 Kühen. Von den derzeit 837 typisierten Mahango Pp Nachkommen, stammt der bestplatzierte, aus jener Kuhfamilie. Seine Mutter LOSANA ist eine ungemein produktive Jungkuh mit einer Hunderttageleistung von 4.200 kg Milch. LOSANA selbst wurde aufgrund ihres eigenen hohen Zuchtwertes intensiv über Embryotransfer genutzt. Ihr hoher Mahango Pp - Sohn stammt aus einer Jungrinderspülung. LOSANA selbst ist eine sehr rahmige, körper- und euterstarke Jungkuh. Ihre Rumgo - Mutter wurde wiederholt auf Ausstellungen erfolgreich ausgestellt und die Ur – Großmutter wurde Gesamtreservesiegerin beim Dairy Grand Prix 2012 in Bergland.

GS ENJO (GS Elvis x Polarbaer) vom Betrieb Enne Marianne aus Grünau

GS ENJO ist der höchste Neueinsteiger nach der August Zuchtwertschätzung und wurde gezüchtet von der Familie Enne aus Grünau. Aus seiner Mutter ROSELLA stammt auch der Mint – Sohn GS MAGMA. ROSELLA ist ein Paradebeispiel für eine wirtschaftliche Milchkuh. Neben ihrer Leistungsbereitschaft und Qualität im Exterieur fällt vor allem ihre Unkompliziertheit und Fruchtbarkeit positiv auf. Sehr stark präsentierte sich ihre Mutter, die derzeit in der sechsten Laktation steht. Die mittelrahmige Vanstein - Tochter zeigt sehr viel Breite im Körper und nach wie vor ein beindruckendes Euter.

GS EQUADOR (Everest x GS Rau) vom Betrieb Janker Josefa und Johann aus Hofstetten-Grünau

Dieser Jungstier erzeugte schon als junger Kandidat großes Interesse. GS EQUADOR ist der derzeit höchste Everest Nachkomme und stammt aus der bekannten Stiermutter MARIANNE. MARIANNE selbst kann als Vorzeige Stiermutter beschrieben werden. Sie ist derzeit in der sechsten Laktation und hat bereits eine Lebensleistung von 80.000 kg Milch. Fünf melkende Töchter in Milch zeigen auch ihre hervorragende Vererbungsstärke. Am beeindruckensten präsentierte sich die euterstarke GS EQUADOR Vollschwester MARIELLA. MARIELLA produziert nach 230 Tagen in der ersten Laktation noch immer deutlich über 40 kg Milch. GS EQUADOR zeigt auch als Everest – Sohn nicht nur Stärken im Leistungsbereich, sondern auch in der Fitness und im Euter.  

GS MANRIQUE Pp (Mahango Pp x GS Rau) vom Betrieb Janker Josefa und Johann aus Hofstetten-Grünau

Die Zuchtstätte Janker ist auch die Heimat vom Jungstier GS MANRIQUE Pp. Dieser Mahango Pp- Sohn fällt vor allem aufgrund seines hervorragenden Exterieurs auf. Der Spruch: „Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“ passt hier wunderbar. Seine Mutter DOLORES ist eine ungemein exterieurstarke GS Rau – Tochter, die mit einem exzellenten Euter ausgestattet ist.

GS MITRAS (Mint x Waldbrand) vom Betrieb Sattler Andrea und Leopold aus St.Georgen/Ybbsfeld

Der derzeit höchste MINT – Sohn bei GENOSTAR wurde vom Betrieb Sattler aus Krahof gezüchtet. Seine Mutter SONJA ist eine spätreife und sehr korrekte Waldbrand Tochter. SONJA zeigt eine starke Leistungssteigerung von Laktation zu Laktation. Neben ihrer Mutter konnte auch noch ihre GS VOGT Schwester besichtigt werden. Dieser Kuhstamm wird intensiv über Embryotransfer züchterisch bearbeitet. Die Wurzeln des Kuhstammes liegen bei der Familie Burgstaller, ebenfalls aus Krahof.

GS VIGOR (Raldi x GS Volt) vom Betrieb Burgstaller Ernestine aus St.Georgen/Ybbsfeld

Aus derselben Kuhfamilie wie GS MITRAS stammt der wohl interessante RALDI Sohn GS VIGOR. Die Familie Burgstaller ist bekannt für ihre S – Kuhfamilie. Nachkommen dieses Kuhstammes wurden wiederholt auf Ausstellungen präsentiert und überzeugen seit Generationen mit überdurchschnittlichem Exterieur. Die Ur – Großmutter von GS VIGOR ist die überaus bekannte Rolo – Tochter SULENA. Die S – Kühe sind allerdings nicht nur schön, sondern auch produktiv und langlebig. Sowohl die Ur – Großmutter SULENA als auch die Ur – Ur – Großmutter von GS VIGOR, erreichten die magische Grenze von 100.000 kg Lebensleistung. Die GS VIGOR Mutter SANI ist eine mittelrahmige, formschöne Dauerleistungskuh, die mit einem Qualitätseuter zu gefallen wusste. Bereits zwei melkende Töchter von SANI präsentierten sich ebenfalls bestens. Eine davon ist die euterstarke IKEBANA – Tochter SAYA. Aus ihr wurde der Mint – Sohn GS MONSIEUR in die Besamung gestellt.

GS KAFKA (Klose x Willenberg) vom Betrieb Reisinger Franz aus Wieselburg-Land

Am Betrieb der Familie Reisinger wurde die Mutter des linienmäßig interessant gezogenen GS KAFKA besichtigt. GS KAFKA zeigt sich sehr ausgeglichen und bietet als Nachkomme der PLASTIK – Linie eine nicht weit verbreitete Linienführung. Seine Willenberg Mutter überzeugte mit viel Typ und Format im Körper und ihrem sehr drüsigen, kompakten Euter.

 Ernst Grabner

Leonda (V: Wichtl) Urgroßmutter von Nr.1 Mahango-Kandidat (Mahango Pp x GS Wohltat), Zü: Milchhhof SteinerRosella Mutter von GS Enjo (GS Elvis x Polarbär), Zü: EnneMariella Vollschwester zu GS Equador (Everest x GS Rau), Zü: JankerDolores Mutter von GS Manrique (Mahango Pp x GS Rau),Zü: Janker
Sonja, Mutter von GS Mitras (Mint x Waldbrand), Zü: SattlerSani Mutter von GS Vigor (Raldi x GS Volt), Zü: BurgstallerStiermuttertour in Niederösterreich
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
 
GENOSTAR Rinderbesamung GmbH © 2010 Home  |  Kontakt  |  Zucht & Zahlen  |  Links  |  Sitemap  |  Impressum