GS RAZFAZ (Rolls x Etoscha)

Die NR 1 in Österreich - das einzigartige Gesamtpaket

Die R-Linie am Betrieb Sitka steht für außerordentliche Vererbungskraft. So konnten mit GS WERTVOLL und GS INROS bereits 2 Stiere den Sprung zum Wiedereinsatz durch hoch positive Leistungs- und Exterieurvererbung schaffen. Mit GS RAZFAZ stammt auch die aktuelle Nr. 1 der Österreichischen Fleckviehzucht aus dieser herausragenden Kuhfamilie.

Das Gesamtpaket in Leistung, Doppelnutzung und Fitness ist einzigartig. Eine Milchmengenvererbung von über +1000 kg bei Persistenz und Eutergesundheit über 120 und einer Töchterfruchtbarkeit von 112 untermauern die Ausnahmestellung. Außerdem kann GS RAZFAZ zur Kalbinnenbesamung verwendet werden. Die Anlagenträgerschaft für F2C und der unterdurchschnittliche Wuchs sind in der Anpaarung zu berücksichtigen. GS RAZFAZ wird genügend Breite und Tiefe bringen und die Fundamente und Euter werden deutlich überdurchschnittlich sein. Besonders die Voreuteraufhängung und die vordere Strichplatzierung stechen positiv hervor.

GS RAZFAZ steht ab sofort für den Besamungseinsatz zur Verfügung.

Zu den Zuchtwerten

 

 

Zurück
GS RAZFAZ (Rolls x Etoscha)
Mutter REMARY (V: Etoscha)
Großmutter REWANA (V: Williams)