GS WEXFORD – Der Komplette

Mit GS WEXFORD klopft ein neuer GENOSTAR an die Top 10 der Rasse Fleckvieh an. Sein komplettes Vererbungsbild mit GZW 137 wird ergänzt durch ausgeglichene Leistungsvererbung mit positiven Inhaltstoffen und einem deutlich positiven Fleischwert von 114. Der gesamte Fitnessblock weist gewünschte Ausprägungen auf, wobei der Eutergesundheitswert von 113 und die starke Persistenz mit ZW 121 auffallen und ein einen ÖZW von 138 münden. Das Linearprofil verspricht mittelrahmige Töchter mit hervorragenden Eutern (108-104-103-124). Gezüchtet wurde GS WEXFORD vom aufstrebenden Zuchtbetrieb Schafferhofer Josef, Strallegg. Er ist die Nummer 1 seines Vaters Weissensee.

Reinhard Pfleger

Zu den Zuchtwerten

 

 

Zurück