Neu registrieren
Passwort vergessen
Anmelden
ÜBER UNS
Die Organisation
MitarbeiterInnen
Kontakt
Geschäftsbedingungen
Datenschutzerklärung
ÜBER UNS | Die Organisation
Steiermark und Niederösterreich gründen Österreichs größtes Besamungsunternehmen

Die Vertragsunterzeichnung am 1. Juli wurde noch bei der Stiervorführung in Kagelsberg, anlässlich der Nö. Landesrinderschau mit einem Glas Sekt besiegelt

Im Rahmen der Landesrinderschau in Wieselburg wurde das Besamungsunternehmen Genostar feierlich aus der Taufe gehoben.

Mit dem Zusammenschluss der beiden Besamungsstationen Gleisdorf und Wieselburg ist ein schlagkräftiges Besamungsunternehmen entstanden. Insgesamt werden 165.600 Herdebuchkühe der Rassen Fleckvieh, Braunvieh, Holstein und diverse Fleischrassen betreut.

Mit 90 neueingestellten Jungstieren pro Jahr liegt natürlich der Hauptanteil bei der Rasse Fleckvieh.

Besondere Schwerpunkte bei der zukünftigen Arbeit sind die Weiterentwicklung der Gesundheitszuchtwerte, der Einstieg in die Genomselektion bei Fleckvieh und auch erste Gehversuche mit gesextem Sperma beim Fleckvieh.

Die Zusammenarbeit mit der Station Meggle und EUSEMA wird weitergeführt. Es ist aber geplant den Umfang der gemeinsamen Stierprüfung etwas zurückzunehmen, weil durch den Zusammenschluss in Niederösterreich und der Steiermark ein großes Zuchtgebiet zur Verfügung steht.

Tochterfirmen der Genostar sind die EWIV Eusema in Landshut, die S.C. Austrabull S.R.L. in Rumänien, die R.B.T. GmbH in Graz und die Genetic Austria GmbH in Hohenzell.

Das generelle Unternehmensziel ist die optimale Versorgung mit Genetik der Züchter in Niederösterreich und der Steiermark und die Erhöhung der Wertschöpfung der Rinderzucht durch intensive Exporttätigkeit.

Kennzahlen der beiden Zuchtprogramme

Fleckvieh
130.000 HB-Kühe
Besamungsdichte 96,7%
ELP-Kapazität (NÖ u. ST): 180 Plätze
1700 Genomtypisierungen / Jahr
Prüfkapazität: 30 - 40 Jungstiere / Jahr 

Braunvieh
13.100 HB-Kühe
Besamungsdichte 95,0%
ELP-Kapazität (NÖ u. ST): 30 Plätze
120 Genomtypisierungen / Jahr
Prüfkapazität: 8 Jungstiere / Jahr 

Holstein
12.500 HB-Kühe
Besamungsdichte 96,5%

20 Genomtypisierungen / Jahr
Prüfkapazität: 2 - 3 Jungstiere / Jahr

 

Fleischrinder u. Generhaltungrassen
10.000 HB-Kühe
Prüfkapazität: 5 - 6 Jungstiere / Jahr 

 
 
GENOSTAR Rinderbesamung GmbH © 2010 Home  |  Kontakt  |  Zucht & Zahlen  |  Links  |  Sitemap  |  Impressum